Geologie

Software-Empfehlung: SedLog

Mal ein etwas anderer Beitrag, der aber durchaus Teil einer größeren Serie werden kann (und nein, nicht gesponsort).

Sowohl im Studium als auch später im geowissenschaftlichen Beruf kommt man nicht drumherum geologische Profile zu zeichnen. Im Gelände vielleicht noch einfach im Feldbuch skizziert, sollte es später im Bericht oder der Publikation schon ein bisschen was hermachen. Da aber natürlich nicht jeder von uns ein großer Künstler ist und auch eine Erstellung über Grafikprogramme mitunter zeitaufwendig sein kann, greift man am besten auf eine extra dafür geschaffene Software zurück. Eine gute Möglichkeit wäre hierbei das Programm SedLog.

(mehr …)

Advertisements